Welche Skilänge ist für mein Kind optimal? Das ist eine schwierige Frage.

Mietskis können immer in der optimalen und gewünschten Länge gemietet werden.

Kaufe ich einen neuen Ski, darf dieser auch mal ein wenig Länger sein, damit dieser 2 - 3 Jahr gefahren werden kann. Grösser als die Maximale Länge sollte dieser jedoch nie sein.

Lange Skis benötigen viel Kraft und Können. Lieber also einen Ski nochmals ein Jahr fahren als einen zu langen Ski kaufen.

Probefahren ist immer noch die beste Möglichkeit, um den idealen Ski zu finden. Es gibt sehr viele unterschiedliche Skis. Erst wenn man einmal dieselbe Piste am selben Tag mit unterschiedlichen Skis gefahren ist, bemerkt jeder die grossen Unterschiede zwischen Marken, Typen und Längen.

 

Richttabelle Körpergrösse Kurzschwingen und Anfänger Durchschnittlicher Skifahrer

Schnell- und sicherer Skifahrer

Nicht geeignet für Kurzschwingen

90-115cm
Brust bis Kinn
Kinn bis Nase Nase bis Stirn
115-135cm Hals bis Kinn Kinn bis Nase Nase bis Körperlänge
135cm-155cm Hals bis Nase Nase bis Stirn Stirn bis Körperlänge(+6cm)
Erwachsene Hals bis Nase Nase bis Stirn Stirn bis Körperlänge(+7cm)

 

Huettenwartliste



SBC Sevelen Twitter News

 

© www.sbc-sevelen.ch - Alle Rechte vorbehalten Impressum

Free Joomla! template by L.THEME | Documentation